Die Flusslandschaft: sie erleben, um sie zu begreifen und zu schützen

Die Flusslandschaft: sie erleben, um sie zu begreifen und zu schützen

Die Flüsse sind ein ökologisches und soziales Makrosystem, das die Bevölkerung einbezieht, die an ihren Ufern lebt, und die ihre Wahrnehmung der Umgebung schon immer modelliert. Der Fluss ist in der Tat die Wasserversorgung und die “Straße” gewesen, entlang der, im Laufe der Jahrhunderte, Städte und Gemeinden gegründet wurden, entlang dessen Ufern Zivilisationen geboren wurden und Kulturen sich gebildet haben, die auf diese Weise zu der ” Zeichnung ” der Flusslandschaft, durch die Integration mit den natürlichen Faktoren, beigetragen haben. Das haben wir vielleicht vergessen und das Engagement, die Reinheit und das Leben, das sie enthalten, zu schützen, muss unsere Form von Respekt vor ihnen sein. Um dies zu tun, ist es wichtig, an der Erziehung und Bildung der neuen Generationen zu arbeiten, sodas sie erkennen, dass das menschliche Leben mit der Wasserqualität und dem Schutz der Landschaft untrennbar verbunden ist.

PROSPEKT

TÄTIGKEITSBERICHT ERSTE PHASE

0


Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non verrà pubblicato. I campi richiesti sono marcati

Nome *

E-mail *

Sito web


Aggiungi commento

Ultime Notizie